Zum Hauptinhalt der Seite springen

Verena Nierle hat 2016 BR Recherche, die Investigativ-Einheit des Bayerischen Rundfunks, mit aufgebaut und ist heute Teamleiterin von BR Recherche und BR Data. Die Arbeit der Investigativ-und Datenjournalisten ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis, dem Georg Schreiber-Medienpreis sowie dem Journalistenpreis des Weissen Rings und war mehrfach für den Deutschen Radiopreis nominiert. Verena Nierle ist außerdem Referentin und Trainerin für investigative Recherche, u.a. bei den Volontären des Bayerischen Rundfunks. Zuvor arbeitete sie als Redakteurin beim Politikmagazin Kontrovers sowie für aktuelle Sondersendungen im BR Fernsehen. Von 2001 bis 2003 volontierte Verena Nierle beim BR. Davor studierte sie Neue Geschichte und Französisch in München und Paris.

Portraitfoto von Verena Nierle.