Zum Hauptinhalt der Seite springen

Tom Waurig arbeitete zehn Jahre lang in der politischen Bildung und war Initiator verschiedener Jugendprojekte in Sachsen. 2018 gründete er die Kommunikationsagentur Die Rederei gUG und leitet diese heute als Geschäftsführer. Außerdem ist er mitverantwortlich für das Veto Magazin, ein journalistisches Projekt, das sich der engagierten Zivilgesellschaft widmet. Waurig studierte Politik- und Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden.