Zum Hauptinhalt der Seite springen

Als Fabian Peltsch im Olympiajahr 2008 zum Studium nach China kam, war der Himmel nikotingelb, aber das alte Weltreich spürbar im Aufwind. Vor allem die chinesische Kulturszene wurde für den Sinologen zu einer zweiten Heimat. Seine Reportagen erscheinen u.a. im Rolling Stone, Deutschlandfunk Kultur, SZ, Fluter und WELT - und seit August 2021 auch im China.table. Seit Sommer 2022 ist er Redakteur bei China.Table.

Portraitfoto von Fabian Peltsch.